Seelenheil Hypnosezentrum  
humanistische Hypnose als alternative Psychotherapie

Hochsensibilität - eine Gabe oder eine Bürde?

Was bedeutet Hochsensibilität?
Hochsensible Menschen verarbeiten Sinneseindrücke intensiver und nehmen aus diesem Grund vertieft Dinge, die uns umgeben, wahr - sie reagieren auf ihre Umwelt mit stärkeren Emotionen, fühlen sich aber auch schneller überwältigt.

Einmal im Monat treffen sich in unserem Hypnosezentrum Menschen mit der Gabe Hochsensibilität. 

Wir bieten Ihnen eine Plattform, sich mit anderen hochsensiblen Menschen auszutauschen, denn oft wird uns durch unsere Umwelt Unverständnis zuteil.

Gemeinsam besprechen wir bestimmte Themen, die Hochsensiblen im Alltag widerfahren. Dadurch verstehen wir uns selbst besser und kommen uns ein Stück näher. Denn manchmal hilft es schon, sich Jemandem anzuvertrauen und zu spüren, dass man nicht allein ist mit dieser Gabe, die auch manchmal als Belastung empfunden wird.

Zusätzlich bieten wir in der Gruppe je nach Thema und Zeit eine Phantasiereise an, um das Treffen entspannt ausklingen zu lassen.

Jeder, der sich angesprochen fühlt, kann sich unter der E-Mail: mail-seelenheil@gmx.de oder über das Kontaktformular auf dieser Homepage anmelden.

https://www.apotheken-umschau.de/Psyche/Hochsensible-Menschen-Zu-zart-besaitet-413431.html