Seelenheil Hypnosezentrum  
humanistische Hypnose als alternative Psychotherapie

Durch unsere Hinweise zum Verhalten vor einer Hypnosesitzung können Sie sich optimal auf Ihren  Termin vorbereiten und schaffen die idealen Voraussetzungen für Ihre Hypnose:

 

  • Kommen Sie bitte rechtzeitig zu Ihrem Hypnose-Termin und vermeiden Sie unnötige Hektik im Vorfeld.
  • Kommen Sie bitte nicht übermüdet oder zu abgespannt zum Termin, da eine zu hohe Erschöpfung die Konzentrationsfähigkeit beeinträchtigt und damit eine Behandlung unnötig erschwert.
  • Trinken Sie bitte 3-4 Stunden vor dem Termin keinen Kaffee oder andere koffeinhaltige Getränke, um eine Beeinflussung der Trancefähigkeit zu vermeiden. Trinken Sie stattdessen ausreichend Wasser, damit Ihr Nervensystem gut mit Flüssigkeit versorgt ist.
  • Nehmen Sie keine Medikamente ein, die Sie nicht akut benötigen oder auf ärztlichen Rat einnehmen sollten.
  • Legen Sie sich Ihre Termine im Anschluss bitte so, dass Sie noch etwas Zeit haben, wieder vollkommen wach zu werden, bevor Sie bspw. Auto fahren müssen. Nach der Hypnose fühlen sich viele Klienten wie nach einem Mittagsschlaf und benötigen erst noch eine Viertelstunde, bis sie sich wieder vollkommen fit fühlen. 
  • Gönnen Sie sich nach der Hypnose, wenn Sie zuhause angekommen sind, etwas Ruhe. Geben Sie Ihrem Unterbewusstsein und auch Ihrem Bewusstsein Zeit, um zu verarbeiten.
  • Vermeiden Sie, mit Angehörigen Ihre Sitzung "auszuwerten". Ihre eigenen, erzielten Lösungen müssen nicht den Vorstellungen Anderer entsprechen...