Seelenheil Hypnosezentrum  
humanistische Hypnose als alternative Psychotherapie

Allgemeine Geschäftsbedingungen

(AGB Fassung vom 14.08.2018)

 

§ 1 Allgemeines

Diese AGB gelten für alle Dienstleistungen, die im Hypnosezentrum Seelenheil - Jürkel und Sturm GbR erbracht werden.

§2 Gesundheitserklärung

Der Hypnotiseur hat keine ärztliche oder heilende Ausbildung, daher erklärt der Klient ausdrücklich und eigenverantwortlich, geistig und körperlich gesund zu sein und keine anderslautende Diagnose wissentlich zu unterschlagen. Gesundheitliche Probleme sind immer von einem Arzt entsprechend untersuchen und behandeln zu lassen.  Es liegen weder Schwangerschaft noch Suizidgedanken oder Suizidabsichten vor.  

§3 Vertragsabschluss

Wir arbeiten ausschließlich nach dem System fester Terminvereinbarungen. Telefonische, Online- und E-Mail-Terminvereinbarungen gelten grundsätzlich für beide Seiten als verbindlich. Die Verbindlichkeit des Termines kommt jedoch mit der Absprache und Annahme des Termins per Telefon, E-Mail oder SMS zustande, insofern begründet sich hier das Vertragsverhältnis.

Die Terminreservierung entspricht einer festen zeitlichen und inhaltlichen Buchung. Unabhängig von der Teilnahme oder einer Vorauskasse bleibt die Pflicht der Bezahlung auch bei Nichtteilnahme bestehen.

§4 Vergütung

Die ersten 15 Min beim Kennenlernen dienen der Vertrauensbildung zwischen Klient und Hypnotiseur. Sollte in dieser Zeitspanne wider Erwarten kein Vertrauensverhältnis entstehen, sehen wir von der Berechnung eines Honorars  für diese Zeit ab.

Das Honorar für die Hypnosebehandlung im Hypnosezentrum Seelenheil ist grundsätzlich per Vorkasse unbar auf unsere Bankverbindung zu überweisen oder  wahlweise per maestro-Karte (ec-Karte) mit PIN bzw. auch Kreditkarte im Anschluss an den Termin vollständig zu entrichten.

Ausnahmsweise kann auch eine schriftliche Rechnungslegung erfolgen, was aber grundsätzlich nur in Erwartung eines längeren Coachingverhältnisses in Frage kommt und der schriftlichen Zustimmung des Hypnosezentrums Seelenheil bedarf.

§5 Nichtwahrnehmung von Terminen im Hypnosezentrum Seelenheil  

Die Klienten-Beraterbeziehung ist  grundsätzlich durch gegenseitigen Respekt und einem vertrauensvollen Umgang miteinander geprägt. Aus Gründen gegenseitiger Rücksichtnahme ist eine Absage von Terminen bei Verhinderung obligatorisch.

Das Fernbleiben, Absagen oder  Verschieben eines Termins innerhalb von 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin führt zum Verfall des Termins und zur Zahlung von 100% Ausfallhonorar. Es besteht jedoch die Möglichkeit, sofort einen zeitnahen Ersatztermin zu vereinbaren, in diesem Fall sehen wir von der Berechnung eines Ausfallhonorars ab.

Aufgrund der gegenseitigen Rücksichtnahme und einer Gewährleistung des reibungslosen Praxisbetriebes ist ein pünktliches Erscheinen wichtig. In Ausnahmefällen kann es zu einer geringen Wartezeit kommen, welches grundsätzlich zumutbar ist. Dafür wird Verständnis erbeten.  

Terminabsagen sind nur werktags und während den Praxiszeiten (Montag bis Freitag 08:00 bis 20:00 Uhr) rechtsgültig. Absagen außerhalb der Praxiszeiten z.B. per E-Mail, SMS oder Whats App, werden zur nächstmöglichen Anfang einer Praxiszeit berücksichtigt.

Raucherentwöhnungen  und andere Suchtentwöhnungsthemen sind in jedem Fall nach Terminabsprache fällig und in jedem Fall zu entrichten.

§6 Verunmöglichung / Ausfall eines Beratungs- oder Hypnosetermins

Das Hypnosezentrum Seelenheil behält sich das Recht vor, vereinbarte Termine infolge höherer Gewalt, Krankheit des Therapeuten oder unvorhergesehener Ereignisse ausreichend und rechtzeitig abzusagen, sofern möglich. In derartigen Fällen kann ein neuer Termin vereinbart werden oder ggf. eine Rückzahlung vorab geleisteter Zahlungen durch den Klienten verlangt werden. Es besteht auch die Möglichkeit, auf den anderen Therapeuten der Gemeinschaftspraxis auszuweichen, was jedoch eine gesonderte Terminabstimmung nach sich zieht. Ein Schadensersatzanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden.  

§7 Unzureichende Terminwahrnehmung

Als zertifizierte Hypnosepraxis ist es dem Hypnosezentrum Seelenheil eine Verpflichtung, hohe Erfolgsquoten zu erreichen. Wir behalten uns deshalb vor, im Einzelfall nicht geeignete Klienten im Erstgespräch abzulehnen, ferner bereits begonnene Anwendungen abzubrechen, wenn der Klient erkennen lässt, dass er wiederholt und unzureichend inhaltliche Vereinbarungen nicht einhält. In derartigen Fällen kann das Hypnosezentrum das Vertragsverhältnis einseitig beenden.

§8 Datenschutz

Alle Klientendaten, Gesprächsnotizen, Ergebnisse aus Sitzungen etc. unterliegen der absoluten Schweigepflicht. Außerdem finden die Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes und der DSGVO in unserem Hypnosezentrum Anwendung. Die Weitergabe von Daten an Dritte ist unzulässig.

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

 

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Google+
Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die
Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Instagram
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/

XING
Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet. Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

YouTube
Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-
Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Kommentarfunktion auf dieser Website
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Quelle: eRecht24

 

§9 Ethische und moralische Grundsätze

Es gelten in unserem Hypnosezentrum alle in Deutschland allgemein gültigen, ethischen, moralischen, religiösen und weltanschaulichen Grundsätze.

§10 Feedback durch den Klienten

Es wird darum gebeten, auf unserer Internetseite ein konstruktives, den Regeln der Wertschätzung entsprechendes Feedback zu hinterlassen, um anderen möglichen Interessenten ein Bild von unserer Arbeitsweise zu ermöglichen. Mit der Erfassung des Feedbacks erklärt sich der Klient mit der Veröffentlichung einverstanden. Namen sollten aus Datenschutzgründen nicht vollständig angegeben werden.

§11 Weiterempfehlungen

Das Hypnosezentrum Seelenheil nutzt ein Empfehlungsmarketing. Empfiehlt der Klient einem Interessenten die Praxis und kommt hiernach wirksam ein Behandlungsvertrag mit dem Interessenten zustande, erhält der Empfehlende 30 EUR Rabatt auf seine nächste Sitzung. Hieraus leitet sich jedoch kein Rechtsanspruch ab. Barauszahlung ist ausgeschlossen.

§12 Gerichtsstand

Als Gerichtsstand gilt für beide Seiten Halle (Saale), soweit gesetzlich zulässig.

§13 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Vereinbarungen oder die AGB insgesamt unwirksam sein oder werden, treten an Stelle der unwirksamen Vereinbarungen rechtsgültige Vereinbarungen, die der/den unwirksamen am nächsten kommen, in Kraft. Zusätzliche Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.

§14 Haftungsausschluss

Die Inhalte unserer Website www.seelenheil.online betreffend, erklären wir hiermit den dort veröffentlichten Disclaimer zum Inhalt unserer AGB.